Wir wollen, dass die Städte, Regionen und Bundesländer in unserem Land zu den Vorreitern der Digitalisierung gehören. Dazu werden wir in Partnerschaften mit ihnen die Weichen dafür stellen, dass Digitalisierung für die Menschen vor Ort erlebbar gemacht wird, u. a. über eine eigene, identitätstiftende Domain-Endung (Top-Level-Domain).

Ziel ist es, durch die Nutzung digitaler Technologien die Lebensqualität der Menschen vor Ort zu verbessern und die Standortentwicklung nachhaltig zu gestalten. Dazu gehören auch intelligente Lösungen in der Adressierung von Dingen, Produkten und Dienstleistungen über das Internet. Eine Domain-Endung bietet dafür beste Voraussetzungen.

Dabei werden wir innovative Wege gehen und Experimentierräume schaffen, in denen Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und die Zivilgesellschaft an digitalen Lösungen von morgen zusammenarbeiten, die einen spürbaren Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger stiften.

Bei der digitalen Verwaltung haben wir ein klares Ziel: Wir wollen unsere Städte, Regionen und Bundesländer zum Vorreiter für digitale Dienste einer modernen und bürgernahen Verwaltung machen.

Dies schaffen wir nicht alleine. Damit die Vorzüge einer modernen Verwaltung bei möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ankommen, müssen wir als Dienstleister mit Städten, Regionen und Bundesländern an einem Strang ziehen, denn digitale Lösungen in der öffentlichen Verwaltung versprechen schlankere und kostengünstigere Verwaltungsabläufe.

Dazu gehören u. a. E-Government, die BürgerID, das Servicekonto sowie die elektronische Akte.