Digitale Identität für Regionen

Die intelligente Entwicklung von digitalen Telekommunikations-Infrastrukturen ist Basis und wichtiges Gestaltungselement für die Städte und Regionen der Zukunft. Mit innovativen digitalen Lösungen in allen Bereichen der Wirtschaft und des gesellschaftlichen Lebens soll unser Lebensraum auch weiterhin attraktiv, nachhaltig und lebenswert bleiben.

Die eigene Internet-Endung entspricht einer lokalen Internet-Infrastruktur und ermöglicht und fördert intuitive digitale Bürgerdienste, Bürgerkonten sowie modernes Standort- und Tourismusmarketing und stärkt die regionale Marke. Auch Kommunen festigen ihre Identität im Internet und positionieren sich im regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerb. Digitale Marken helfen Kommunen, sich gegen Städte und Bundesländer zu behaupten.

In einer digitalen Region sind die verschiedenen Ebenen der Telekommunikations-Infrastruktur jeweils mit modernster Technik ausgestattet, von Glasfaserkabeln, die direkt ins heimische Wohnzimmer leiten, über Smart-Home-Geräte bis hin zu digitalen mobilen Software-Anwendungen. In diesem Kontext sorgt eine stadteigene Internet-Endung dafür, dass Bürger, Unternehmen und Besucher ihre digitale Region intuitiv verstehen und effektiv erreichen.

Diese Seite ist auch zu erreichen unter www.regionen.online

 

Links zum Thema

Intelligente Städte und Regionen in Deutschland

deutschland-intelligent-vernetzt.org/…/20170612_DIV-Handreichung-Intelligente-Sta…

Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft. Fokusgruppe Intelligente Vernetzung www.deutschland-intelligent-vernetzt.org. Intelligente Städte und. Regionen in Deutschland. Handreichung zur Umsetzung der digitalen Transformation. Digital-Gipfel-Papier der Expertengruppe Smart Cities / Smart Regions.

Smart-City – Deutschland Intelligent Vernetzt

deutschland-intelligent-vernetzt.org/…/151109_FG2_014_PG_Smart_City_Positionsp…

Intelligente Städte und. Regionen in Deutschland. Aufruf zur digitalen. Transformation. Positionspapier der Projektgruppe Smart Cities / Regions in der Fokusgruppe Intelligente Vernetzung. Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ im Nationalen IT-Gipfel.

Digitales in Kommunen und Regionen – Bertelsmann Stiftung

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/…/digitales-in-kommunen-und-regionen/

Auch in den Städten und Regionen ist der digitale Weckruf längst angekommen. Auch hier beschreiten bereits zahlreiche innovative Kommunen den Weg der smarten Veränderung. Ganz wesentlich ist dabei ein partizipativer Zugang zu allen Teilbereichen des öffentlichen Lebens.

Smarte Regionen brauchen digitale Infrastruktur – IHK Limburg

https://www.ihk-limburg.de/…/Smarte-Regionen-brauchen-digitale-Infrastruktur-data….

Smarte Regionen brauchen digitale Infrastruktur. Newsletter. 26.05.2016. 21. Daten | Fakten | Argumente. Regionale Wertschöpfung steigern, dem Fachkräftemangel entgegenwirken, Regionen attraktiver machen: Digitalisierung macht’s möglich. Auch der stationäre Einzelhandel kann vom Online handel profitieren.

Smart Region – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Region

Smart Region ist ein seit 2004 bestehendes Projekt mehrerer Initiatoren und Träger auf europäischer Ebene zu altersgerechter Beschäftigung in bestimmten Regionen.

 

Smarte und inklusive Städte und Regionen – Die Strategiemanufaktur

www.strategiemanufaktur.de/smarte-staedte/smarte-staedte/

Smarte Städte und Regionen sind integrierte Städte und Regionen. Sie verbinden technologische, soziale und institutionelle Innovation. Sie kombinieren Wirtschaft, Mobilität und Umwelt mit gesellschaftlicher, sozialer und institutioneller Innovation für mehr Lebensqualität.

 

Demografieportal – Blog – Smart Country – Was können digitale Regionen

https://www.demografie-portal.de/SharedDocs/Blog/DE/141023_Smart_Country.html

Die Initiative „Smart Country – Digitale Strategien für Regionen“ des Internet & Gesellschaft Collaboratory zeigt auf, wie Internet und Digitalisierung ländliche Regionen stärken können.

 

Smart-Habitat: Exportschlager für deutsche Regionen? – Startup Regionen

https://startupgermany.org/2017/…/smart-habitat-exportschlager-fuer-deutsche-region…

24.10.2017 – Mehr als die Hälfte der 3,5 Millionen Unternehmen befinden sich dort. Smarte Regionen entstehen bereits punktuell wie zum Beispiel das Projekt digitale Dörfer in Rheinland-Pfalz. Dörfer haben eine Zukunft, wenn sie sich verändern. Die Digitalisierung spielt hierbei eine entscheidende Rolle.

 

„Neue digitale Daten“ für smarte Städte und Regionen

https://blog.wegweiser-kommune.de/…/neue-digitale-daten-fuer-smarte-staedte-und-re…

Neue digitale Daten sollen kommunale Verwaltungen effizienter arbeiten lassen und die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger verbessern. Sie werden in Echtzeit erhoben, verarbeitet und ausgewertet. Unsere Analyse präsentiert erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus dem In- und Ausland.

 

Strategien für „Smarte Städte und Regionen“ – Digitales Hessen

https://www.digitalstrategie-hessen.de/Strategien-fuer-Smarte-Staedte-und-Regionen

Auf der Anwendungsebene entstehen neue branchenübergreifende Verbindungen. Von hoher gesellschaftlicher Relevanz sind dabei die Themen Energie, Verkehr, Gesundheit und Wohnen. Im Energiesektor werden die Energieverbraucher auch in Hessen immer mehr auch zu Energieproduzenten.

 

Smart Region: Süderelbe AG Metropolregion Hamburg

www.suederelbe.de/geschaeftsbereiche/smartregion.html

Die südliche Metropolregion Hamburg befindet sich im Aufbruch – die globalen Trends des demographischen Wandels, des Klimawandels und des technologischen Fortschritts betreffen auch die Landkreise der Region. SMART REGION bietet die Möglichkeit, den Aufbruch aktiv zu gestalten.

 

Smart Region ::: Home (DE)

www.smartregion.eu/

Herzlich willkommen auf der Homepage des EU-geförderten Projekts Smart Region – Alternsgerechtes Arbeiten in innovativen Regionen. Europas Belegschaften altern – ein Veränderungsprozess, der Beschäftigte, Unternehmen, den Arbeitsmarkt und die Politik vor neue Herausforderungen stellt.

 

Von der Smart City zur Smart Region – DLR

www.dlr.de/fs/…/SmartCity_Schaaf_WOB-AG_SmartCity-Smart_Region_150914.pdf

Smart City – Smart Region | Dr. Klaus Schaaf | 14.09.2015 | Seite 4. Was zeichnet eine „Smart City“ aus? Die Smart City vermehrt Wissen durch Informationsaus- tausch. Es kommt zu Innovationen und neuen Märkten. Das ist an sich nichts Neues: Menschen tauschten schon immer Informationen aus, direkt oder über …

 

Breitband und smarte Regionen – IHK Hochrhein-Bodensee

https://www.konstanz.ihk.de/blob/knihk24/…/presse/…/1611wiskompl-data.pdf

Die IHK Hochrhein-Bodensee hat ihren neuen Sitz eröffnet. Musicals in Bad Säckingen. Zwei junge Unternehmer haben das Gloria-Theater wiederbelebt. Pionier des Fertigbaus. Weberhaus-Chef Hans Weber hat 80. Geburtstag gefeiert. Kongress Ländlicher Raum.

 

FoKoS: SHK/WHB im Bereich Smarte Städte / Smarte Regionen

https://www.uni-siegen.de/uni/stellen/wshk/774372.html?lang=d

im Bereich Smarte Städte / Smarte Regionen. mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von bis zu 19 Stunden in der Woche zu besetzen. Die Stelle kann auch geteilt werden. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten möchten. Die Stelle wird zunächst für ein Jahr befristet.

 

Digitalisierung: Smarte Regionen als Wachstumsmotor

www.haustechnikdialog.de/News/…/Digitalisierung-Smarte-Regionen-als-Wachstumsmot…

Digitalisierung: Smarte Regionen als Wachstumsmotor. Digitalisierung und Energieeffizienz standen in der vergangenen Woche auf dem zweitägigen Strategiegipfel „#GoDigital2017“ auf dem Berliner EUREF-Campus im Mittelpunkt.

Smart Cities / Smart Regions – Stadt Oldenburg

www.oldenburg.de/de/startseite/wirtschaft/netzwerke/smart-regions.html

Ursprünglich ein Thema der schnell wachsenden Großstädte ist die Idee der Smart Cities beziehungsweise Smart Regions mittlerweile auch in Städten mittlerer Größenordnung, den angrenzenden Verflechtungsräumen und in ländlichen Regionen angekommen, mit stark zunehmender Bedeutung.