Bundesländer mit eigener Domain-Endung stärken ihre Identität im Internet. Ob als beliebtes Urlaubsziel oder als attraktiver Wirtschaftsstandort, mit der eigenen Domain-Endung werden sie im Internet noch stärker wahrgenommen und positionieren sich damit als dynamischen und modernen Standort.

Unternehmen mit einem starken Bezug zu ihrem Bundesland können mit der entsprechenden Domain-Endung ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern; die Bundesland-Endungen erlauben es, ein Angebot mit einem bestimmten Bundesland direkt in Verbindung zu bringen. So können Verbraucher standortspezifische Produkte anhand der Domain-Endung intuitiv im Netz finden.

Nicht zuletzt verstehen sich Domain-Endungen für Bundesländer als identitätsstiftendes Projekt und bieten damit auch Privatpersonen die Möglichkeit, die Verbundenheit zu ihrem Bundesland online zum Ausdruck zu bringen. Was heute .de ist, ist damit vielleicht morgen schon .bremen, .hessen oder .sachsen.

www.bundesland.digital

 

Links zu Bundesland-Top-Level-Domains

.brandenburg

.hessen

.niedersachsen

.sachsen